Fussballkolumne.de

Kolumne über Fußball


Kevin-Prince Boateng zu Borussia Dortmund

11.Januar.2009 Kommentare: 0

Tottenham for Sale? - Kevin-Prince Boateng war es jedenfalls.

Tottenham for Sale? - Kevin-Prince Boateng war es jedenfalls.

Kevin-Prince, ein Name wie gemacht für Witzeleien. Doch wer den jungen Berliner schon einmal hat spielen sehen, weiß, dass es sich bei Kevin-Prince Boateng um eins der großen deutschen Fußballtalente handelt. Dabei wird Kevin-Prince Boateng dieses Jahr gerade einmal 22 Jahre alt (6.März). Seinen Geburtstag darf der junge Mittelfeldspieler nun in Deutschland feiern. Denn Boateng wird von seinem englischen Premier League-Club Tottenham Hotspurs an den Bundesligaverein Borussia Dortmund ausgeliehen. Bei den Hotspurs spielt Boateng seit dem Sommer 2007, nachdem er für umgerechnet 7,9 Mio Euro (£5.4 Mio) von Hertha BSC Berlin dorthin transferiert worden war.

Die Leitung bei Tottenham hatte damals Martin Jol, der nun Trainer des HSV ist, bei dem sein Bruder Jerome Boateng spielt. Als Martin Jol Richtung Hamburg aufbrach und Juande Ramos das Steuer bei Tottenham in die Hand nahm (Ramos ist mittlerweile Cheftrainer bei Real Madrid in der Nachfolge von Bernd Schuster), wurde Boateng zusehends aus dem Team verdrängt (so wirklich gut können spanische Trainer mit deutschen Spielern offenbar nicht…). Seit Ramos zu Real Madrid gegangen ist und der Brite Harry Redknapp Cheftrainer bei den Spurs ist, ist Boateng zwar zusehends ins Team zurückgekehrt, hatte aber natürlich einen schwer aufzuholenden Praxisrückstand. Insgesamt dürfte die Bilanz von gerade einmal 14 Einsätzen für die Spurs eher enttäuschend sein. Seine Rückkehr in die Bundesliga könnte also die neue Sprungfeder für Boatengs Karriere sein. Dort ersetzt Boateng Marc-Andre Kruska, der vor vier Tagen seinen Wechsel zum FC Brügge bekannt gab (beim BVB kam Kruska diese Saison nur auf zwei Einsätze).

Zunächst kommt Kevin-Prince Boateng auf Leihbasis zum BVB (bis Ende der laufenden Saison). Anschließend haben die Borussen eine Kaufoption. Über Leihsumme und Gehalt wurden bisher keine Informationen bekannt.

» Hinterlasse einen Kommentar!