Fussballkolumne.de

Kolumne über Fußball


Thomas Eichin wird neuer Klaus Allofs

27.Dezember.2012 Kommentare: 0

Das Ratespiel hat ein Ende: Thomas Eichin also. Wochenlang war diskutiert und gemauschelt worden, wer denn nun das Erbe von Klaus Allofs als Geschäftsführer von Werder Bremen übernehmen würde, nachdem dieser zuvor nach kurzer und überraschender Verhandlung im November 2012 zum VfL Wolfsburg gewechselt war. Marco Bode war einer der Namen, die heiß gehandelt wurden; ebenso Marc Kosicke oder Dietmar Beiersdorfer. Letztere hatten aber bereits in der frühen Adventszeit signalisiert, dass sie nicht zur Verfügung stünden. Die Zeichen standen also auf Bode, der jedoch selbst eher verhalten auf die Pressenachfragen reagierte und betonte, dass er nie ins operative Geschäft habe wechseln wollen und es auch jetzt nicht wirklich wolle – freilich ohne es vollständig auszuschließen. Nun also Thomas Eichin, der bei Werder einen Vertrag bis 2016 erhält. Und viele Fans in den Foren fragen: Wer ist dieser Eichin eigentlich, der jetzt drei Jahre lang Geschäftsführer bei Werder sein soll?

Der 1966 in Freiburg geborene Eichin hat eine aktive Karriere als Abwehrspieler beim Freiburger FC hinter sich, so wie beim 1.FC Nürnberg (kurze Leihphase) und bei Borussia Mönchengladbach, wo er 1999 seine Spielerlaufbahn in der zweiten Mannschaft beendete. Im Jahre 1992 stand Eichin mit Gladbach im DFB-Pokal-Finale (das er gegen Hannover 96 verlor). Zuletzt arbeitete er als Geschäftsführer bei dem Eishockey-Verein Kölner Haie (seit 1999), von wo aus er nun seinen Weg nach Bremen antritt.

Aufsichtsratsvorsitzender Willi Lemke zeigte sich im Vorfeld begeistert und lobte Eichin als “eine smarte Lösung.” (Syker Kreiszeitung) Vorgestellt wird der neue Werder-Geschäftsführer Eichin am heutigen Donnerstag, den 27.12.2012 um 14:30 Uhr auf einer Pressekonferenz.

Ob Eichin bereits Einfluss auf mögliche Planspiele in Bezug auf bestimmte Werder-Transfers haben wird, muss sich erst noch zeigen. So war zuletzt darüber spekuliert worden, ob Ex-Geschäftsführer Allofs den Werder-Stürmer Arnautovic nach Wolfsburg locken wolle…


Tagged: , ,

» Hinterlasse einen Kommentar!